Haupt-Navigation

Sie befinden sich hier

Inhalt

Inklusion erfolgreich und gemeinsam umsetzen

Wege zum inklusiven Gemeinwesen

Aktuelles

11.11.2015

Kurzdarstellung: Alt St. Ulrich – Inklusives Begegnungszentrum der Gold-Kraemer-Stiftung

Alt Sankt Ulrich

Häufig können Menschen mit Behinderung aufgrund von unterschiedlichen Barrieren nicht an kulturellen und freizeitlichen Aktivitäten teilnehmen. Kultur für Alle gleichermaßen erlebbar machen, das ist eines der vielen Ziele, die die...


11.11.2015

Workshop zum Thema „Die Entwicklung eines inklusiven Gemeinwesens als Planungsaufgabe“

Icon Inklusionskataster

Am 21. / 22. Januar 2016 wird die nächste Veranstaltung in Form eines Workshops zum Thema „Die Entwicklung eines inklusiven Gemeinwesens als Planungsaufgabe“ in Witten stattfinden. Der Workshop soll sich an Planungsverantwortliche in allen... [mehr]


10.11.2015

Kurzdarstellung: Sozialraumlots/e/in

Drei Bewohner auf einem Ausflug

Viele Menschen mit Behinderung und einem hohen Unterstützungsbedarf leben nach wie vor in stationären Einrichtungen und ihre Teilhabe an allgemeinen Angeboten im Gemeinwesen ist immer noch erheblich erschwert. Gleichzeitig gibt es nach wie vor viele...


09.11.2015

Neues Projekt: Inklusive Angebote des DJK Sportverbandes Köln

Bild: Kirche Läuft

Der DJK Sportverband Köln bietet seit 2011 inklusive Ausbildungen für Menschen mit oder ohne Behinderung an: Inklusive Ausbildung zum Sportassistenten Das Ziel der Ausbildung ist es, inklusive Sport- und Bewegungsangebote – z.B. beim...


03.11.2015

Kurzdarstellung: Ergänzung der Beratungs- und Unterstützungsangebote der Lebenshilfe Lüdenscheid durch Peer-Counseling

Das Beratungsteam

Die Lebenshilfe Lüdenscheid hat ihr bestehendes Dienstleistungsangebot ergänzt. Im Rahmen des sogenannten „Peer Counseling“ beraten Menschen mit Behinderung andere Menschen mit Behinderung. Beim Peer Counseling geht man davon aus, dass die eigene...


02.11.2015

Kurzdarstellung: Integrative und Barrierefreie Gruppen TV Schiefbahn 1899 e.V.

Gruppenbild des Turnveriens Schiefbahn

Menschen mit und ohne Behinderungen sollen gemeinsam an kulturellen, freizeitlichen und sportlichen Aktivitäten teilhaben, so lautet die Forderung des Artikels 30 der UN- Behindertenrechtskonvention. Häufig stoßen diese Vorstellungen insbesondere im...


28.10.2015

Planungsprozess in Menden

Aktionsplan Icon

2013 gab es in Menden den Auftaktworkshop zur Einleitung des Inklusionsprozesses. Es gab eine einjährige Arbeitsphase unter breiter Beteiligung von Akteuren aus Menden und von überörtlichen Vertretern. 2014 folgte dann ein Abschlussworkshop mit...


28.10.2015

Kommunale Planungsbeispiele - Aufnahme von Aktionsplänen

Icon Aktionsplan

Ab sofort finden Sie unter der Rubrik „kommunale Planung“ Planungsprozesse und -projekte von Kommunen oder Kreisen. Wir möchten hiermit allen Planungsakteuren die Gelegenheit bieten, Ihren Planungsprozess und Ihr Vorgehen auf unserer Homepage zu... [mehr]


26.10.2015

Neues Projekt: Schrägstrichtheater – inklusives und barrierefreies Theater

der Führungsbeginn

Aufgrund mangelnder barrierefreier Zugangsmöglichkeiten und einem meist unzureichendem Assistenzpensum haben Menschen mit Behinderungen häufig Probleme an kulturellen Veranstaltungen (aktiv oder passiv) teilzunehmen. Die mit der Teilhabe an...


09.10.2015

Kurzdarstellung: Kulturzentrum Lichtburg e.V.

Bandauftritt im Kulturzentrum

Im Aktionsplan zur Umsetzung der UN-BRK der Stadt Wetter an der Ruhr (siehe: http://www.stadt-wetter.de/lebenin-wetter/aktionsplan/ ) heißt es: „Alle Menschen in Wetter (Ruhr) sollen aktiv und gleichberechtigt am gesellschaftlichen und kulturellen...


08.10.2015

Kurzdarstellung: Radio 4you

Mischpult im Studio

Radio 4you ist ein Projekt der Lebenshilfe Duisburg im Medienforum Duisburg e.V., welches seit 2002 besteht. Es ermöglicht Menschen mit und ohne Behinderung miteinander ins Gespräch zu kommen. Zurzeit besteht die Redaktion aus zehn Personen mit...


07.10.2015

Veranstaltung am 11.11.2015 Fachtagung „Inklusion trifft Arbeitswelt“

Icon Veranstaltung

Am 11. November 2015 findet ab 13:30 Uhr eine Fachtagung zum Thema „Inklusion trifft Arbeitswelt“ in der Aula des Kulturhauses Lÿz in Siegen statt. Im Rahmen dieser Veranstaltung wird Experten und Interessierten die Möglichkeit geboten gemeinsam... [mehr]


07.10.2015

Veranstaltung am 06. & 07.11.2015 Fachtage „Kulturbetriebe öffnen sich für Menschen mit Behinderung“

Icon Veranstaltung

Im Rahmen des Projektes Hamburger Kulturschlüssel finden am 06. & 07.11.2015 in Hamburg die Fachtage zum Thema „Kulturbetriebe öffnen sich für Menschen mit Behinderung“ statt. Hier können Interessierte und Betreiber von Kulturbetrieben sich... [mehr]


06.10.2015

Neues Projekt: Miteinander leben – einander erleben

Torte Miteinander Leben e.V. 50 Jahre

Derzeit existieren immer noch sehr wenige außerschulische Freizeit-, Bildungs- und Beratungsangebote, die auf das Miteinander von Menschen mit und ohne Behinderungen abzielen. Häufig bestehen zu wenige Berührungspunkte oder es gibt gar...


02.10.2015

Übergänge schaffen in der Lager- und Logistik-Branche

Bei der Firma Celltherm wird das Einlagern der Paletten geschult.

Im westfälischen Gronau haben die Wittekindshofer Werkstätten (anerkannte Werkstatt für Menschen mit Behinderung – WfbM) und ortsansässige Firmen aus dem Lager-Logistik Bereich (u.a. das Textil-Recycling Unternehmen ALTEX und der...