Haupt-Navigation

Sie befinden sich hier

Inhalt

Inklusion erfolgreich und gemeinsam umsetzen

Wege zum inklusiven Gemeinwesen

15.04.2016

Veranstaltung am 22.04. - "Inklusion ist das Ziel - Wie gelingt die Umsetzung?"

Veranstalungs Logo

Die Friedrich-Ebert-Stiftung lädt herzlich zur Fachkonferenz zum Thema: Inklusion im Ländervergleich - Nordrhein-Westfalen "Inklusion ist das Ziel. Wie gelingt die Umsetzung?" ein. Im Rahmen der Veranstaltung steht die Umsetzung inklusiver... [mehr]


11.04.2016

Veranstaltung am 16.04.16 - CD Präsentation von "Tatort Jazz Inklusiv"

Am 16. April präsentiert die inklusive Band "Walking on the moon" ihr Debüt Album im Kulturhaus Thealozzi (Pestalozzistr. 21, 44793 Bochum). Der Eintritt ist kostfrei, da die Platzzahl begrenzt ist müssen Karten reserviert werden bei... [mehr]


06.04.2016

Die Anmeldung für die Veranstaltung "Sport ist Viel(falt)!" ist geöffnet

Ab sofort können Sie sich für unsere Veranstaltung "Sport ist Viel(falt)!" anmelden. Die Veranstaltung findet am 17.06.16 in der Siegerlandhalle in Siegen statt. >> Hier << finden Sie das Programm und  >> hier... [mehr]


22.03.2016

Inklusive Begegnungen - Miteinander Laufen und Musizieren

Veranstaltungskalender

Im Rahmen des Projektes "Inklusive Begegnungen - Miteinander Laufen und Musizieren", welches durch anLauf Siegen und der Regionalgruppe des Mukoviszidose e.V. realisiert wird, soll in Kürze sowohl ein Lauftreff (einmal wöchentlich) als... [mehr]


16.03.2016

Kurzdarstellung: AlleInklusive Eitorf

2. Willkommensfest für Flüchtlinge am 14.02.2016 in Eitorf, Leonardo des Siegtalgymnasiums in Eitorf

Ein inklusives Gemeinwesen und ein Zusammenleben Aller, z.B. Menschen mit und ohne Behinderung oder mit und ohne Migrationshintergrund, ist in vielen Städten und Gemeinden noch keine Selbstverständlichkeit. Häufig existieren Vorurteile, Ängste,...


15.03.2016

Sport ist Viel(falt)! - Save the date!

Logo des Inklusionskataster NRW

Projektforum des Inklusionskatasters NRW zum Thema Inklusion im und durch Sport Veranstalter: Zentrum für Planung und Evaluation Sozialer Dienste der Universität Siegen im Auftrag des Ministeriums für Arbeit, Integration und Soziales des Landes...


25.02.2016

Dokumentation zum Workshop Planung 2016

Logo des Inklusionskataster NRW

Der Workshop „Die Entwicklung eines inklusiven Gemeinwesens als Planungsaufgabe“ richtete sich an Planungsverantwortliche auf kommunaler Ebene, die Planungsprozesse zur Umsetzung der UN-BRK auf lokaler Ebene gestalten. Dabei geht es unter dem... [mehr]


22.02.2016

Neues Projekt: Spix - WfbM schafft inklusive Arbeitswelten

Bild: Spix - es werden belegte Brötchen serviert

© www.spix-ev.de, Bosmann, Jürgen

Viele seelisch kranke Menschen erleben es als stigmatisierend, in eine „Sondereinrichtung“ für behinderte Menschen zur Arbeit zu gehen. Deshalb sollen sie genauso im Arbeitsleben stehen können wie andere auch. Ein vorrangiges Ziel des Unternehmens...


22.02.2016

Spix - WfbM schafft inklusive Arbeitswelten

Bild: Spix - es werden belegte Brötchen serviert

© www.spix-ev.de, Bosmann, Jürgen

Viele seelisch kranke Menschen erleben es als stigmatisierend, in eine „Sondereinrichtung“ für behinderte Menschen zur Arbeit zu gehen. Deshalb sollen sie genauso im Arbeitsleben stehen können wie andere auch. Ein vorrangiges Ziel des Unternehmens...


18.02.2016

Neues Projekt: Wohnen-Inklusiv in Aachen

Wohnen in Aachen - Das Haus von Vorne

© www.tabalingo.de

Noch immer fehlen geeignete Anschlussmöglichkeiten für Menschen mit Lernschwierigkeiten oder sonstigen Behinderungen ins Gemeinwesen. Insbesondere der Bereich Wohnen weist einen Mangel an geeigneten, bedarfsgerechten Wohnangeboten für junge Menschen...


15.02.2016

Neues Projekt: Stadtteilprojekt WIR ALLE

Bild: Stadtteilprojekt "Wir Alle"

„WIR ALLE“ ist ein trägerübergreifendes Inklusionsprojekt von sechs Trägern der Behindertenhilfe in der Stadt und Städteregion Aachen - der Josefs-Gesellschaft gGmbH Vinzenz-Heim Aachen, Lebenshilfe Aachen e.V., Caritas-Lebenswelten GmbH, Verein für...


13.02.2016

Neues Projekt: Quartiersmanagement Bonn-Vilich

Bahnhof Adelheidisstraße

Die – seit 1987 bestehende – Komplexeinrichtung der Heilpädagogischen Hilfen des Landschaftsverbands Rheinland (LVR-HPH-Ost) in Bonn-Vilich („Ledenhof“) bietet auf einem ca. 3,1 Hektar großen Gelände ein stationäres Wohnangebot (vier Wohnhäuser)...


12.02.2016

Neues Projekt: „Wir am Mattlerbusch“ - Quartiersmanagement in Duisburg

Könzgenplatz Nr 1

Wohnquartier am Könzgenplatz (Duisburg) für Menschen mit und ohne Behinderung Gegenwärtig zeigt sich nicht nur das Problem bzw. das Fehlen entsprechend barriererfreier Wohnräume. Festzustellen ist auch, dass häufig noch unzureichende...


25.01.2016

Materialsammlung für Texte in Leichter Sprache

Icon des Inklusionskatasters

Eine zu komplizierte Sprache stellt - nicht nur für Menschen mit Lernschwierigkeiten - häufig eine große Barriere dar. Darum finden Sie neben einer eigenen Rubrik in Leichter Sprache auf der Homepage nun auch eine umfangreiche Sammlung mit Links zu... [mehr]


18.01.2016

Bahnsteig 42

Mitarbeiter im Café Eingang

Fotograf: Ludger Humpert

Menschen mit Lernschwierigkeiten haben es nicht selten schwer eine Beschäftigung auf dem ersten Arbeitsmarkt zu bekommen. Auch die Auswahl zwischen verschiedenen Berufen ist häufig nicht möglich. Menschen mit Mobilitätseinschränkungen stehen... [mehr]