Haupt-Navigation

Sie befinden sich hier

21.04.2017 14:38 Alter: 37 days
Kategorie: News

Keine Eintagsfliege


Das Inklusionskataster NRW wird es auch nach dem bisherigen Projektzeitraum (2015 - 2018) weiterhin geben. 2016 wurde hierzu die entsprechende gesetzliche Grundlage geschaffen. So heißt es im ersten allgemeinen Gesetz zur Stärkung der Sozialen Inklusion in Nordrhein-Westfalen (auch kurz „Inklusionsstärkungsgesetz“ genannt):


„Die Landesregierung ist verpflichtet, die in Nordrhein-Westfalen lebenden Menschen auf die gesamtgesellschaftliche Aufgabe der Herstellung inklusiver Lebensverhältnisse aufmerksam zu machen und sie für die Ziele der Inklusion zu sensibilisieren (Maßnahmen der Bewusstseinsbildung). Insbesondere erfasst die Landesregierung Beispiele gelungener inklusiver Praxis und macht sie bekannt (Inklusionskataster)“ (§ 5 Allgemeine Grundsätze für die Träger öffentlicher Belange).


Wir freuen uns, auch weiterhin dazu beitragen zu können, dass gute inklusive Projekte in NRW noch bekannter werden und andere aus ihnen lernen können!